Qu’est-ce que l’ISFATES aujourd’hui ?

L’ISFATES est un institut binational créé par la convention intergouvernementale du 15 septembre 1978 entre Giscard et Schmitt.

Bildergebnis für cathédrale metzBildergebnis für htw saarBildergebnis für ipefamBildergebnis für quartier impérial metz

  

 
http://images.all-free-download.com/images/graphicmedium/blue_right_arrow_99.jpg

 

Ces cursus franco-allemands visaient à créer le premier édifice de l’Europe de l’enseignement avec les premiers cursus intégrés et doubles diplômes.C’est la plus ancienne coopération franco allemande.

Das Deutsch-Französische Hochschulinstitut für Technik und Wirtschaft – DFHI

Eine 35-jährige Erfolgsgeschichte

Mit der Gründung des DFHI haben die deutsche und die französische Regierung 1978 die erste deutsch-französische Kooperation im Bereich der Hochschulausbildung ins Leben gerufen. Als Symbol einer beispielhaften deutsch-französischen Kooperation ist das DFHI bis heute das einzige Hochschulinstitut, das auf ein Regierungsabkommen zurückgeht.

Die wichtigsten Etappen

1978 Unterzeichnung des Regierungsabkommens zur Einrichtung des DFHI durch den deutschen und den französischen Außenminister beim deutsch-französischen Gipfel in Aachen am 15. September 1978.

Das Institut der Universität Metz und der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) nimmt zum Wintersemester 1978/1979 seinen Studienbetrieb mit zweijährigen integrierten Studiengängen zunächst in den drei Fachrichtungen Betriebswirtschaft, Elektrotechnik und Maschinenbau auf. Das erste deutsch-französische Studienangebot richtet sich an Studierende beider Länder, die aufbauend auf einem Grundstudium mit Vordiplom und dem französischen Äquivalent nach einem Studienjahr in Metz und einem weiteren in Saarbrücken ein Doppeldiplom erhalten, die französische Licence und das deutsche Diplom.

Die integrierten Studiengänge werden auf deutscher Seite vom DAAD finanziell unterstützt.

1980   Die deutschen und französischen Studierenden des ersten Jahrgangs schließen ihr Studium mit dem Doppeldiplom „Diplom“ der htw saar (damals FH des Saarlandes) und „Licence” (Abschluss nach 3 Studienjahren) der Universität Metz.

1985 Aufnahme des Studienbetriebs im neu eingerichteten deutsch-französischen Studiengang „Bauingenieurwesen“

1989 Aufnahme des Studienbetriebs im neu eingerichteten deutsch-französischen Studiengang „Informatik“

1990   Gründung des Fördervereins des DFHI

1992 Änderung des französischen Abschlussdiploms in die höherwertige „Maîtrise“ (4 Studienjahre)

 1997    Gründung des Vereins der ehemaligen Studierenden des DFHI

 1998    Das Institut feiert sein 20jähriges Jubiläum in Metz

1999 Im Einvernehmen zwischen den deutschen und französischen Partnern reformiert das DFHI/ISFATES sein Studienangebot. Eine neue 4jährige Studienstruktur mit voll integriertem Studium ab der Hochschulreife wird eingerichtet.

2000   Die htw saar und Universität Metz werden Mitgliedhochschulen der neu gegründeten Deutsch-Französischen Hochschule (DFH). Die Studiengänge des DFHI/ISFATES erfüllen die Qualitätskriterien der DFH und werden von dieser anerkannt und gefördert.

2002   Start des neuen deutsch-französischen Studiengangs Logistik        

2003 Das DFHI feiert sein 25jähriges Bestehen in Metz und in Saarbrücken mit der Unterzeichnung eines Hochschulabkommens zwischen der htw saar und der Universität Metz als Ergänzung des Regierungsabkommens von 1978

2005 Im Zuge des Bologna-Prozesses werden die Studiengänge des DFHI auf Bachelor/Licence und Master-Studiengänge umgestellt.
Ein trinationaler Studiengang Europäisches Baumanagement wird in Kooperation mit der Universität Luxemburg eingerichtet. Dieser ersetzt den bisherigen binationalen Studiengang Bauingenieurwesen.

2008     Das bisherige Doppeldiplom wird durch den gemeinsamen Bachelor/Licence- und Masterabschluss der htw saar und der Universität Paul Verlaine – Metz ersetzt, wodurch der besondere Integrationsgrad des Studiums weiter unterstrichen wird.

2012     Zusammenschluss der Universität Metz mit den drei Universitäten in Nancy zur Université de Lorraine

2013     Anerkennung des ISFATES innerhalb der Université de Lorraine als eigenständige Organisationseinheit gemäß Artikel L 713-9. Erhöhung der Sichtbarkeit sowie der organisatorischen und finanziellen Autonomie.

Bis heute haben mehr als 2.500 deutsche und französische Studierende das Studium des DFHI erfolgreich mit dem Doppeldiplom abgeschlossen.

Die voll integrierten deutsch-französischen Studiengänge werden in folgenden Fachrichtungen angeboten:

  • Betriebswirtschaft
  • Logistik
  • Informatik
  • Elektrotechnik
  • Europäisches Baumanagement
  • Maschinenbau

mit dem gemeinsamen Bachelor/Licence-Abschluss der Universität Paul Verlaine –

Metz und der HTW des Saarlandes

  • Management Sciences
  • Informatik
  • Elektrotechnik
  • Maschinenbau
  • Europäisches Baumanagement

mit dem gemeinsamen Master-Abschluss der Universität Paul Verlaine – Metz

und der HTW des Saarlandes

Erreur | Les 40 ans de l'Isfates

Message d'erreur

  • Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/isfates/www/content/includes/common.inc:2700) in drupal_send_headers() (line 1217 of /home/isfates/www/content/includes/bootstrap.inc).
  • PDOException: SQLSTATE[42000]: Syntax error or access violation: 1142 INSERT command denied to user 'isfatesevents'@'10.15.20.42' for table 'drupwatchdog': INSERT INTO {watchdog} (uid, type, message, variables, severity, link, location, referer, hostname, timestamp) VALUES (:db_insert_placeholder_0, :db_insert_placeholder_1, :db_insert_placeholder_2, :db_insert_placeholder_3, :db_insert_placeholder_4, :db_insert_placeholder_5, :db_insert_placeholder_6, :db_insert_placeholder_7, :db_insert_placeholder_8, :db_insert_placeholder_9); Array ( [:db_insert_placeholder_0] => 0 [:db_insert_placeholder_1] => cron [:db_insert_placeholder_2] => Attempting to re-run cron while it is already running. [:db_insert_placeholder_3] => a:0:{} [:db_insert_placeholder_4] => 4 [:db_insert_placeholder_5] => [:db_insert_placeholder_6] => http://content.isfates.com/histoire-isfates [:db_insert_placeholder_7] => [:db_insert_placeholder_8] => 3.236.55.22 [:db_insert_placeholder_9] => 1632019640 ) in dblog_watchdog() (line 160 of /home/isfates/www/content/modules/dblog/dblog.module).

Erreur

Le site Web a rencontré une erreur inattendue. Veuillez essayer de nouveau plus tard.